Gedichte2000.de - Die Gedichte-Homepage

Gedicht

 
Zurück Zur Übersicht Weiter
Foto von Leonore Enzmann

Ein offnes Wort

Leonore Enzmann, 04. April 2009
Ein offnes Wort zur rechten Zeit,
das hat noch nie geschadet.
In Trauer und in Selbstmitleid
hast Du Dein ICH gebadet.

Du bist doch Frau, kein wehrlos Kind
es liegt in Deinen Händen,
wie Deine nächsten Jahre sind.
Du kannst Dein Schicksal wenden.

Du ärgerst Dich, wirst davon krank,
Kollegen mobben täglich.
Die Nerven liegen bei Dir blank,
deshalb versagst Du kläglich.

Drum sag ein Wort, hau auf den Tisch
und lass Dir nichts mehr bieten.
Ja - hinterher fühlst Du Dich frisch,
die Andern sind die Nieten.

Hast Du erstmal den Bogen raus
und weißt, wie man sich wehrt,
dann sieht gleich alles leichter aus.
was ist daran verkehrt?

Dein Image hast Du aufpoliert,
Du hast Dir nichts vergeben,
die Mobber, die sind nun blamiert
und nun – genieß Dein Leben!

© Leonore Enzmann 2009

Kommentare

 
Es wurde noch kein Kommentar geschrieben