Gedichte2000.de - Die Gedichte-Homepage

Gedicht

 
Zurück Zur Übersicht Weiter
Foto von Arne Arotnow

Kostbarer Augenblick

Arne Arotnow, 02. September 2011
Vergangnes darf den Menschen nicht verdrießen,
da’s ihm zu ändern keinesfalls gelingt.
Die Zukunft lässt sich nicht sogleich erschließen
und selten ist gewiss, was sie erbringt.
Man kann den Augenblick nur jetzt genießen,
indem man dankbar ihn sofort verschlingt.
Denn zwischen dem Vorhin und Bald zu leben
ist einzig das, was wirklich ist gegeben.

Kommentare

 
Es wurde noch kein Kommentar geschrieben
 
 
www.valentins.de