Gedichte2000.de - Die Gedichte-Homepage

Gedicht

 
Zurück Zur Übersicht Weiter
Foto von lokje

sterbende Sonne

lokje, 08. August 2012
mein moralisches Empfinden hat Schweigepflicht
die Wahrheit übt sich in selbstlosem Verzicht
das Herz das den Gerechtigkeitsdrang verneint
kollidiert mit der Seele die leise weint

Schatten drängen in mir unbekannte Tiefen
und erwecken Dämonen die zuvor noch schliefen
die Büchse der Pandora sprang entzwei
in vollem Lauf an meiner Zuversicht vorbei

unaufhörlich wird das Feuer genährt
Widerstand wird hinter Zweifel gesperrt
all diese Stimmen schreien permanent
bis niemand mehr ihren Ursprung erkennt

Flügel wachsen Meinen Triebgestalten
die Leiche der Vernunft ist schon am erkalten
Geschwüre des Zorns von Abart besessen
beginnen meine faulende Hoffnung zu fressen

die Sicht wird grau wie der herbstliche Himmel
auf den Früchten der Zukunft wuchert Schimmel
wohin mit den Bestien meiner kranken Welt
die nur noch eine sterbende Sonne erhellt.

Kommentare

 
Es wurde noch kein Kommentar geschrieben