Gedichte2000.de - Die Gedichte-Homepage

Geschichte

 
Zurück Zur Übersicht Weiter

Reise ins unglück

lonly-witch, 29. Dezember 2003
Es war wieder einer dieser heißen Sommertage, als Avi sich entschied eine kleine Reise zu machen.
Sie hatte sich natürlich auch ein Reise ziel ausgsucht, nach Kassel sollte es gehen.
Warum sie dieses Ziel ausgewählt hatte wusste sie selber nicht. Als sie dann am nächsten Morgen zum Bahnhof ging viel ihr ein das sie noch gar keine bleibe in Kassel hatte. Schnell rief sie eine gute freundin an die in Kassel wohnte. Dann ging sie zum Gleis und stiegt in den zug ein. Nach 6 Std. langer fahrt kam sie endlich an. Ihre freundin erwartete sie bereits. Die zwei begrüßten sich schnell und fuhren dann dirket zu Amy.
Amy und Avi lernten sich damals im Internet kennen und wurden die besten freunde, und sind es auch heute noch.
Als sie dann bei Amy ankamen machten sich Avi erstmal was zuessen. Während Avi beschäftigt war erwähnte Amy neben bei das ihr Bruder zurzeit auch bei ihr wohnen würde.
Avi war überrascht und wollte sofort mehr infos über ihn.
Er hieß Fabian und war 17, das war eigentlich alles was sie interessierte.
So gegen Abend kam Fabian dann heim, Amy stellte Avi kurz vor und verschwand dann wieder. Avi und Fabian unterhielten sich ein bisschen über dies und das bis es dann spät war und Amy die zwei trennte. Am nächsten Tag war Avi schon früh wach, sie beschloss in die Küche zu schleichen und sich was zuessen zu machen. Fabian stand bereits schon in der Küche und lächelte Avi an. Nach 3 Std. langer unterhaltung kam Amy dazu und grinste. Als Fabian dann weg ging fragte Amy direkt wie Avi ihn findet. Avi fing sofort an zuerzählen , er sein ya so süß usw..
Da beschloss Amy die zwei zusammen zubringen. Am nächsten Abend waren Avi und Amy allein im Wohnzimmer und Fabian in seinem Zimmer. Da sagte Amy aufeinmal das sie Müde sei und schlafen wollte , obwohl es noch so früh war. Weil Avi so allein war, fragte Fabian ob sie nicht zu ihm ins Zimmer kommen wollte, Avi nahm das mit freunde an.
Als die zwei dann alleine waren viel ihnen kein gesprächsthema ein. Ein Paar minuten war ruhe, dann fing Fabian einfach an drauf los zureden. Nach einigen Std. fragte Avi nervös ob Fabian etwas mit ihr anfangen wolle. Was er nach einiger Zeit des grübelns annahm. Dann passierte es, der erste Kuss.
In ein paar kurzen Sätzen meinte Avi dann das sie schön müde sei und lieber schlafen ginge. Als sie ins Zimmer ging lag Amy noch wach und fragte sie aufgeregt warum sie so nerbös sei. Avi erzählte Amy alles´, Amy war sofort begeistert und stolz auf ihre erkupplungs künste.
Avi und Fabian hatten viel spass zusammen, alle nächte lagen sie wach und kuschelten. Nach zwei wochen musste Avi dann wieder zurück nachhause.
Sie verabschiedete sich schweren Herzens von Amy und Fabian und stieg in den Zug.
Zuhause angekommen telefonierte sie mit Fabian.
Alles war perfekt zwischen ihnen,
das glaubte zumindest Avi. Als sie wieder eine Woche zuhause war rief sie eines Tages Fabian an. Er verhielt sich komisch ihr gegenüber, und ging jedem gespräch ausm Weg. Avi war verzweifelt sie konnte es nicht verstehen, sie wusste ja nicht mal was eigentlich los war. Er sagte ihr nur das es zwischen ihnen nicht funktzionieren würde weil sie zuweitweg voneinander wohnten. Avi war am Boden zerstört und fing an zu weinen, ihre Augen wurden knall rot und die tränen hörten nicht auf zu fliessen. Eine Woche ging das so sie redete mit keinem mehr und wollte auch nicht mehr essen. Als sich Fabian dann wieder meldete machte er einen auf besten Freund, er tat so als sei nie was gewesen, Avi wunderte sich aber ihr war es recht so, da sie nicht den Kontakt verlieren wollte. Einige Tage später gestand Fabian dann das er sie betrogen hätte und das sei der grund für die trennug gewesen. Nachdem vorfall redeten die zwei eine weile nicht miteinander. Als sie dann wieder urlaub hatte wollte sie wieder nach Kassel fahren, als Fabian das hörte schleimte er sich wieder bei Avi ein. Er fragte ob sie es nocheinmal versuchen sollten, Avi war so blind vor liebe das sie es annahm. Doch dann kam was dazwischen und Avi musste die Reise absagen. Dann meldete sich Fabian 2 Wochen nicht, Avi machte sich große sorgen. Als er sich dann mal wieder meldete erzählte er das er sich beeilen müsse da eine freundin gleich kommen würde, Avi fragte aus spass ob es seine neue sein. Er sagte "JA" und dann legte er auf....
Avi bekam keine luft mehr ihr war schlecht, sie brach in tränen aus. Sie konnte das nicht verstehen. Immer wieder fragte sie sich WARUM er das machte WARUM sie so leiden müsse WARUM sie jemals nach kassel fuhr.... WARUM?! Das konnte ihr niemand sagen. Sie konnte das nie verkraften, auch heute nach mehr als 5 Monaten leidet sie darunter....

Kommentare

 
Es wurde noch kein Kommentar geschrieben