Gedichte2000.de - Die Gedichte-Homepage

Geschichte

 
Zurück Zur Übersicht Weiter

First Love

Niteowl, 16. Oktober 2007
Ich weiß, es ist zu spät, aber vielleicht helfen mir diese Zeilen es zu verstehen.

Als wir uns das erste mal sahen, traf es mich wie ein Blitz.
Ich dachte, dass ist es jetzt, die große Liebe.

Wir waren glücklich, sogar sehr du wusstest schon was ich sagen wollte, noch bevor ich ein Wort sprach.
Ich kannte alle stellen deines Körpers, auch die an denen du besonders kitzelig warst.
Uns konnte nichts und niemand trennen.
Ich liebte diese süßen Grübchen auf deinen Wangen, wenn du gelacht hast und du liebtest
Es mich zu ärgern und danach mit küssen zu versöhnen.

Doch dann kam der Tag.

Der Tag an dem sich alles änderte…..

Du sprachst plötzlich kaum noch mit mir und deine sanften Berührungen blieben aus.
Ich fragte dich ständig unter Tränen, was denn los sei, aber deine Antwort war eine Mauer aus Schweigen.
Ich kam nicht mehr an dich ran und die Fragen fraßen mich von Innen her auf.
Du entferntest dich immer weiter von mir und ich konnte nichts dagegen tun, nur zusehen wie unser Glück vor meinen Augen zerbrach.

Als wir uns endgültig trennten war es ein Schock für mich, den ich bis heute nicht wirklich verarbeitet habe.
Und das alles nur, weil du Angst hattest mit mir zu reden.
Ich weiß nicht was der letztendliche Grund war, aber ich hoffe, dass es dir gut geht, wo auch immer du jetzt bist.

Und mit all meiner Liebe hoffe ich, dass wir uns in einem anderen Leben vielleicht auf ewig lieben können.

In Liebe your first Love

Kommentare

 
Es wurde noch kein Kommentar geschrieben
 
 
www.valentins.de