Gedichte2000.de - Die Gedichte-Homepage

Geschichte

 
Zurück Zur Übersicht Weiter

Auftrag an einen Ermittler

Lilly19, 29. Januar 2008
Sehr geehrter Herr (Private)Detective….

Ich habe von ihren guten Fähigkeiten erfahren und habe nun einen
Speziellen Auftrag für Sie.
Es war an einem kalten Herbstabend, da traf ich diesen atemberaubenden
jungen Mann. Mit Überschallgeschwindigkeit kam er in mein Leben
und brachte alles durcheinander. Jedenfalls machte er mich völlig
willenlos und ich konnte von nun an keinen klaren Gedanken mehr
fassen.
Dieser junge Mann entwendete einen sehr kostbaren Schlüssel oder
vielleicht hab ich ihm diesen Schlüssel auch in einer willenlosen
Minute überlassen, ich kann mich nicht mehr erinnern. Meine Gedanken
sind benebelt. Wahrscheinlich hat er mir irgendetwas eingeflösst, das
sich seit diesem speziellen Abend alles nur noch um ihn drehte.
Und jetzt ist er verschwunden, samt des kostbaren Schlüssels, welcher
eine besondere Tür schließen kann. Nun, da diese jetzt offen steht, ist
es sehr kalt in diesem Raum und ich hoffe Sie können mir diesen
Mann zurück bringen. Er soll von innen abschließen, damit es wieder
warm wird. Vielleicht hat er sich auch verlaufen und findet den Weg
nicht, aber da ich von ihren Fähigkeiten gehört hab, denke ich, das
Sie diesen Auftrag mit Bravour erfüllen werden.

Zur Personenbeschreibung:
Ca 1,84 m groß…
Dunkle Haare mit einem sexy Schnitt…
Augen die dem Atem rauben…
Ein verzauberndes Lächeln…
Die süßesten Lippen von denen ich je trank…*mmh*
Einen Mund der zum Küssen einlädt…*wow*
Einen sexy Body sowie einen knackigen Po…
Eine Stimme die einen zum Träumen bringt…
starke Arme die einen geborgen halten…
starke Hände die Gänsehaut verursachen…

Das Honorar ist Nebensache, spielt keine Rolle, er ist es mir wert.

So, nun verbleibe ich mit der Hoffnung, dass Sie ihren Auftrag erfüllen
und ich bald einen Zwischenbericht erhalte.
Halten Sie die Augen gut offen, vielleicht läuft er ihnen schon bald
über den Weg.

Gez.
Das kalte Herz


( eine Message an einen geliebten Menschen )

Kommentare

 
Es wurde noch kein Kommentar geschrieben
 
 
www.valentins.de