Gedichte2000.de - Die Gedichte-Homepage

Geschichte

 
Zurück Zur Übersicht Weiter

Unendlich

@ny, 19. April 2008
Ich will eine Liebe, die unendlich ist
Die Raum und Zeit überdauern kann.
Die allen Gefahren gefeit ist und die Erfüllung des Lebens bedeutet.
Ich will frei sein können und trotzdem zu Hause sein.
Will mich geborgen fühlen und fallen lassen können, ohne gebunden zu sein.
Ich will den freien Fall erleben ohne den Aufprall. Nur den Fall der Liebe.
Möchte eins sein mit dem Menschen der mein ganzes Sein ausfüllt.
Dem Menschen der die Welt für mich bedeutet.

Kommentare

 
Es wurde noch kein Kommentar geschrieben
 
 
www.valentins.de